Innenarchitekten in Sachsen und Sachsen-Anhalt - BDIA Mitteldeutschland

Kundencenter für Immobilien·


Kundenberatungscenter für Immobilien, Halle 2008

Ein Eckgeschäft in zentraler Innenstadtlage sollte zu einem Beratungszentrum für Immobilieninteressenten umgestaltet werden.
Die Erwartungen des Bauherren lagen einerseits in der Schaffung von drei permanent besetzten Mitarbeiterplätzen sowie einer Diskretberatung, die vom Hauptraum getrennt liegen sollte.
Ebenso wichtig war es, eine ansprechende Präsentationsmöglichkeit für die Kundenofferten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich zu gestalten.
Innen sind für diesen Zweck an den zwei Längsflanken des Raumes Vorwände in GK-Trockenbauweise errichtet worden, die in hinterleuchteten Nischen das Angebot aufnehmen.
Das beauftragende Maklerbüro sieht seinen Arbeitsschwerpunkt sowohl im Stadtraum von Halle als ebenso im ländlichen Umfeld der Stadt.
Deshalb lag es nahe, die überhohen Wände mit Panoramen von Stadt und Umland zu fassen.
Der Paravent trägt eine historische Stadtansicht, die im Stadtarchiv recherchiert wurde und die auf die reiche Gründerzeitbebauung hinweist.